Zweifel an Personal der IT-Firma

Emineo soll für die Berner Sozialhilfe eine neue Software entwickeln. In der Firma kam es Anfang Jahr zu mehreren Abgängen. Mehr...

Der Moment ist günstig

Kommentar Im Sport würde man von einem Start-Ziel-Sieg sprechen: Mit Franziska Burkhardt hat die Favoritin das Rennen um die Leitung der städtischen Kulturabteilung gemacht. Mehr...

Zu viele Schwimmer auf der Aare

Trotz Kollisionsgefahr wird die Aare an der Schweizer Meisterschaft der Weidlingfahrer in Bern für Schwimmer nicht gesperrt. Mehr...

Erst im September sind wieder alle Publibikes gesichert

Publibike rüstet sämtliche Schlösser der Mietvelos nach. Bis dahin suchen die Mitarbeiter weiterhin geklaute Velos. Zurzeit steht noch gut ein Drittel der Flotte an Stationen. Mehr...

«Ich kenne die Zwänge beider Seiten»

Interview Der Berner Gemeinderat hat Franziska Burkhardt zur neuen Leiterin Kultur Stadt Bern gewählt. Sie will vermehrt auf den Dialog mit der Kulturszene setzen. Mehr...

Velofahrer in Bern-Bethlehem von Tram erfasst und schwer verletzt

In Bern-Bethlehem ist am Freitagnachmittag ein Velofahrer von einem Tram erfasst und schwer verletzt worden. Mehr...

Blitzeinschlag legt Bahnstrecke zwischen Kehrsatz und Belp lahm

Wegen einer Fahrleitungsstörung ist der Zugsverkehr zwischen Kehrsatz und Belp am Freitagnachmittag unterbrochen worden. Mehr...

Sitzbänke ersetzen Parkplätze

Seit Donnerstag schmücken Holzbänke und Topfpflanzen Berns Zeughausgasse. Dafür mussten sieben Parkplätze weichen. Mehr...

Behinderten-Stiftung zeigt ehemalige Chefs an

Zwei Führungskräfte des Regionalen Arbeitszentrums (RAZ) in Herzogenbuchsee sollen sich auf Kosten der Stiftung bereichert haben. Auch Mobbingvorwürfe stehen im Raum. Mehr...

Neue Hüterin der Kulturgelder

Die abtretende Progr-Chefin Franziska Burkhardt übernimmt die Leitung des Stadtberner Kulturamtes. Sie ist somit für die Verteilung von fast 40 Millionen Franken zuständig. Mehr...

Neubau für Strassenverkehrsamt besteht erste Prüfung

In Münchenbuchsee lieferten sich die Parteien einen mehrstündigen Schlagabtausch zu den Plänen des Kantons, in der Gemeinde ein neues Strassenverkehrsamt zu bauen. Mehr...

Bürgerliche suchen Reset-Taste

Die Abstimmung über die IT-Lösung für die Sozialhilfe soll verschoben werden, fordern bürgerliche Parlamentarier. Für die Berner Behörden kommt das aber nicht infrage. Mehr...

«Die Bildung der Persönlichkeit kommt an Gymnasien zu kurz»

Interview Ausschliesslich mit Fachwissen sollen Gymnasiastinnen und Gymnasiasten die Matura und später ein Studium schaffen. Das ist zu wenig. Viele würden als Irrläufer enden. Mehr...

Das Hochhaus ist auch ein Dorf

Christine Messerli lebt in Bern-Bethlehem, im 16. Stock in einem Haus gemeinsam mit gegen 400 Nachbarn. Das klingt sehr städtisch, und doch ist der «Block» eine fast dörfliche Gemeinschaft. Mehr...

Bern

Werbung

Immobilien

Paid Post

Erotik zu dritt

Hier finden Singles oder Paare den passenden Partnern für den flotten Dreier: The Casual Lounge.